Airbrush-Tattoo

Wer hat nicht schon einmal überlegt sich ein Tattoo stechen zu lassen. Jedoch traut man sich nicht oder es gibt Gründe die dagegen sprechen.

Ein Airbrush Tattoo ist die gute Alternative zu einem echten Tattoo.
Mit Hilfe einer Sprühtechnik werden speziell hierfür entwickelte Farben mit Hilfe von Schablonen (Stencil) auf die Haut aufgesprüht. Durch diese Technik ist es möglich ein absolut realistisches, täuschend echt aussehendes Tattoo zu gestalten. Diese Technik ist nicht nur für Erwachsene , nein auch Kinder lieben Tattoos auf der Haut. Je bunter desto besser. Airbrush Tattoos sind also für „groß“ und „klein“ geeignet.

Die Farben, welche für die Airbrush-Tattoos verwendet werden, sind nach der europäischen Kosmetik-Verordnung hergestellt. Sie haben eine sehr gute Hautverträglichkeit. Ein Airbrush Tattoo sollte nicht mit Henna verglichen werden. Die Airbrush-Tattoo-Farbe geht nicht in die Haut sondern legt sich wie ein normales Make-Up auf die Haut.

Die Haltbarkeit eines Airbrush-Tattoos beträgt je nach Hauttyp und Pflege zwischen 1 bis 5 Tage. Jede Haut ist anders.

Und Interesse an einem Airbrush-Tattoo ?

error: Content is protected !!